Baukasten zum Datenschutz umsetzen nach DSGVO

Datenschutz umsetzen nach DSGVO

Mit unserer Anleitung kannst du Datenschutz problemlos selbst umsetzen

Du willst Datenschutz bei dir umsetzen? Dann bist du hier genau richtig ✅

Online-Dokumentation in nur 12 leichten Schritten 🌎

Video-Guides + Vorlagen + Dokumente 🧾

Du willst Datenschutz bei dir umsetzen? Dann bist du hier genau richtig! Hier bekommst du ein Komplettpaket, mit dem du eine Datenschutz-Dokumentation in nur 12 verständlichen Schritten bei dir einführen kannst. Mit enthalten sind Video-Guides und alle notwendigen Vorlagen + Muster + Dokumente. Wie das funktioniert, erfährst du im Video unten!

"Mit unserer Lösung bekommst du eine stabile und rechtssichere Grundlage für den Datenschutz in deinem Unternehmen"
Steffen
Geschäftsführer (Datenmeier GmbH & Co. KG)

Du suchst eine Datenschutzlösung für deine Firma?

Unsere Datenschutzlösung basiert auf unserer bewährten und erfolgreichen Praxiserfahrung, die wir uns als Team über die Jahre intensiv erarbeitet haben. 

Unsere Datenschutz Generatoren unterstützen dich bei der Arbeit.

Was bekommst du von mir?

Ergebnisse für wenig Geld

Alle 2 Wochen Support per Video-Chat

Ein Management-System mit dem du deine Arbeit einfach verwalten und sichern kannst

Alternative zu teuren Beratern, die viel Geld kosten aber nichts machen

Wie geht das?

Du hast die Möglichkeit, dass du den Datenschutz mit unseren Datenschutz Generatoren selbst umsetzen kannst. Dafür brauchst du kein Vorwissen. Den teuren Berater kannst du dir sparen.

Du fragst dich bestimmt: Wie fange ich am besten an?

  1. Du machst es selbst:
    Datenschutz selbst gemacht ist wie ein Fernkurs. Du bekommst Videos und alle Unterlagen. Damit erstellst du in 12 Schritten die Datenschutz-Dokumentation.
    Wir unterstützen dich alle 14 Tage per Live-Chat. Du kannst mir in einer Videokonferenz Fragen stellen, die ich dir beantworte. So erreichst du dein Ziel.
  2. Du beauftragst einen Mitarbeiter: 
    Fast wie Punkt 1. Wir geben dir alles, was du für den Datenschutz brauchst. Du nutzt unseren Datenschutz Generator ganz einfach als Grundlage, die du deinem Mitarbeiter als Hilfsmittel zur Verfügung stellst.
    Zur Unterstützung gibt es auch hier alle 14 Tage eine Videokonferenz.
  3. Du mit deinem Team:
    Auch hier dient der Datenschutz Generator als Grundlage für die Umsetzung. Jetzt arbeitest du aber gemeinsam mit deinem Team. Du kannst durch schlaue Arbeitsteilung den Aufwand gering halten. Wir empfehlen diese Methode.
Über mich ☺️

In meiner Laufbahn habe ich viele Unternehmen von innen und außen durchleuchtet. Hierbei fiel mir auf, dass alle Unternehmen vor den gleichen Problemen stehen.

Aus diesem Grund

habe ich mich mit meinem Team zusammengesetzt, um eine einfache Lösung für den Datenschutz zu schaffen. Nach intensiver Arbeit sind das System und der Datenschutz Generator entstanden.

Wir ermöglichen euch:
TÜV Siegel externer Datenschutzbeauftragter Steffen Meier
Dir ist etwas unklar? Wir bieten dir ein Beratungsgespräch an:

Die Bausteine unserer Datenschutz Umsetzung

Schritt für Schritt Anleitung

Ich erkläre dir in 12 + 1 Schritten, wie du den Datenschutz im Unternehmen umsetzen kannst

Weil Kunden und Auftraggeber immer mehr auf den Umgang mit ihren Daten achten, kommt kein Unternehmen darum herum, Daten zu schützen. Das gilt für Firmen jeder Größe.

Unser System Datenschutz selbst gemacht führt dich in 12 + 1 Schritten zu einer kompletten digitalen Datenschutzdokumentation. Die Grundlage dafür ist die Datenschutzgrundverordnung, auch bekannt als DSGVO.

Im Prinzip funktioniert das so:

Du hast zwei Hände. In die linke Hand legen wir dir unseren Online-Datenschutzberater und in die rechte Hand unsere Online-Datenschutzsoftware.

In der linken Hand findest du Anleitungen, die helfen, deinen Datenschutz zu organisieren. Mit der rechten Hand tippst du ganz einfach die benötigten Daten ein.

Datenschutz selbst gemacht, kannst du dir als digitalen Datenschutzberater vorstellen, der dich informiert und dir genau zeigt, wie du die DSGVO in deiner Firma einführst.

Datenschutz-Check

Hier überprüfst du kurz, wie es um den Datenschutz im Unternehmen steht. Wir stellen dir alle Hilfsmittel bereit.

Bevor du dich um die Umsetzung der DSGVO in deiner Firma kümmern kannst, brauchst du einen kleinen Überblick über den Umgang mit Daten. 

Wer nutzt Personendaten? Wer benötigt sie und warum? Sind die Daten so geschützt, dass nur du und deine Kollegen damit arbeiten können? Was passiert, wenn deine Daten an Partner weitergegeben werden? Wie gehen deine Geschäftspartner damit um? 

Um diese Fragen und andere zu klären, nutzt du unseren Datenschutz-Check. Der Datenschutz-Check ist vergleichbar mit einer Bestandsaufnahme. In unserer Fachsprache nennt man das auch Audit.

Das Audit besteht aus mehreren Teilen und untersucht den Umgang mit Daten in deiner Firma. Nachdem das Audit erledigt ist, kannst du es analysieren. Dabei zeigen sich Schwachstellen, die du verbessern solltest.

Organigramm erstellen

Hier erstellst du ein Organigramm zu deinem Unternehmen. Jetzt kannst du die Struktur deines Unternehmens erkennen.

Das Organigramm zeigt den hierarchischen Aufbau deiner Firma. 

Nachdem du die Abteilungen eingegeben hast, baut sich automatisch eine Grafik auf. 

In den meisten Abteilungen werden Daten genutzt. 

Das Organigramm ermöglicht es dir, die Datenströme zu verfolgen. Es gibt Abteilungen, die Daten erheben, andere ergänzen die Daten und dann gibt es welche, die Daten abrufen.

Das Organigramm hilft dir dabei, die Nutzung und die Verarbeitung von Daten besser zu erkennen. Es schärft dir außerdem den Blick für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in deinem Unternehmen.

Das Organigramm ist erforderlich, weil die Daten später gebraucht werden.

Datenschutzrichtlinien Generator

Die Richtlinien organisieren den Datenschutz

Wenn du unsere Webseite anschaust, springen dir die Worte Datenschutz und Generator öfter in die Augen.
Unser Datenschutz-Management-System versucht, so oft es geht, dir Arbeit abzunehmen. 

Deshalb hilft dir unser Datenschutz Generator dabei, auch die von der DSGVO geforderte Datenschutzrichtlinie zu erstellen.

Beim Umsetzen der DSGVO musst du deinen Kunden erklären, was du tust, um Daten zu schützen. 

Die Antwort gibt unser Datenschutz Generator.

Generator Datenschutzerklärung

Einfaches Tool zum Generieren von Datenschutzerklärungen. Erstelle so viel, wie du willst.

Die Datenschutzerklärung ist wichtig für deine Webseite. Sie hat mit dem Datenschutz in deiner Firma jedoch nichts zu tun. 

Papier ist geduldig, heißt es – eine Webseite ohne Datenschutzerklärung leider nicht. Weil das viele Webseitenbeteiber wissen, gibt es einen Run nach kostenlosen Datenschutz Generatoren

Man will zumindest nach außen gut dastehen. Doch ist das wirklich so? In den allermeisten Fällen passt die Datenschutzerklärung nicht zur Webseite. 

Deshalb weisen die Anbieter immer wieder darauf hin, die generierte Datenschutzerklärung von ihnen prüfen zu lassen. 

Unser Datenschutz Generator ist konfigurierbar. Zusätzliche Textbausteine können eingefügt und zukünftig genutzt werden.

Datenschutz-Management-System

Deine Datenschutzdokumentation in digitaler Form. Von Überall aus erreichbar und auf jedem System kompatibel

Das Datenschutz-Management-System unterstützt dich beim Aufbau und der Pflege deiner Datenschutzdokumentation. 

Mit Datenschutz selbst gemacht, baust du dir eine stabile Grundlage in Sachen Datenschutz auf. Auf dieser Grundlage kannst du später den kompletten Datenschutz für deine Firma organisieren.

Wie funktioniert unser Datenschutz-Management-System?

Zunächst baust du in Zusammenarbeit mit unserem digitalen Datenschutzberater (so heißt unser Web-Lernsystem) die Inhalte der Datenschutzdokumentation auf und speicherst sie darin ab. 

Damit du mit dieser Aufgabe schnell weiterkommst, erhälst du Lernvideos, Tipps, Anleitungen und Datenschutz Generatoren von uns. 

Zuerst erklären wir die Zusammenhänge und anschließend gehen wir Schritt für Schritt vor und zeigen dir die erforderlichen Tätigkeiten.

Vorlagen und AV-Verträge

Du bekommst alle notwendigen Vorlagen von uns. Dazu gehören Informationspflichten, Einwilligungen und AV-Verträge.

Die DSGVO verlangt, dass du deine Kunden, Partner und Mitarbeiter informierst, wie du ihre Daten nutzt.

Du erhältst deshalb von uns alle notwendigen Vorlagen als Worddatei.

Wenn du für deinen Internetauftritt eine Datenschutzerklärung brauchst, kannst du sie ebenfalls leicht über den Datenschutz Generator erstellen.

Außerdem bekommst du alle Unterlagen zum Erstellen von Auftragsverarbeitungsverträgen für deine Geschäftspartner. 

Wie das alles funktioniert und was du tun musst, zeigen wir dir ausführlich in den Lernvideos.

Datenschutz Generator für TOMs

Hier generierst du ganz leicht die technischen und organisatorischen Maßnahmen

Die DSGVO verlangt den Nachweis über ein sicheres technisches Umfeld in deiner Firma. Die TOMs spielen dabei eine besondere Rolle. Sie sind dein Nachweis für Geschäftspartner und Kunden und zeigen, dass du mit ihren Daten sorgsam umgehst. 

Du kannst dir vielleicht vorstellen, dass diese Aufgabe eine echte Herausforderung sein kann. Und hier kommt unser Generator ins Spiel. Er schlägt dir zuerst die möglichen (notwendigen) Maßnahmen vor, mit denen du die Sicherheit deiner Daten verbessern kannst. Du wählst anschließend die aus, die auf dich zutreffen. 

Unser Datenschutz Generator erstellt eine fertige Dokumentation über deine technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs).

Verzeichnis der Verarbeitungen

Du erhältst alle notwendigen Vorlagen zum Aufbau deines Verzeichnisses der Verarbeitung

Im Verzeichnis der Verarbeitung beschreibst du den Umgang mit Daten in deiner Firma. Wenn du einen Auftrag erhältst, sind viele Tätigkeiten erforderlich, damit der Auftrag erledigt werden kann.

Schritt für Schritt wird der Auftrag ausgeführt. Du bestellt Material, du planst die Ausführung, du fertigst das Produkt und so weiter. Das nennt man Verarbeitung. 

Damit du überhaupt produzieren kannst, benötigst du Hilfsmittel wie z. B. Maschinen und PC. Du speicherst Daten weil Folgeaufträge kommen werden.

Für all diese Verarbeitungen haben wir dir bereits alle Verfahrensverzeichnisse erstellt. Ist das nicht super?
Live-Support

Jeden Monat hast du die Möglichkeit, mich per Chat zu treffen. Hier helfe ich dir bei offenen Fragen.

Dir ist was unklar? Wir bieten dir ein Beratungsgespräch an:

Danke für euer Vertrauen und die gelungene Zusammenarbeit!